emil frey ag

Logistische Drehscheibe der Emil Frey Gruppe


Zahlen und Fakten


Total Safenwil Härkingen
Generell Kunden Stk 31 21 10
Marken Stk 55 41 14
Fläche total m2 224'000 140'000 84'000
Lager Gebäudegrundfläche m2 73'000 29'000 44'000
Gebäudevolumen m3 600'000 282'000 318'000
Artikelpositionen an Lager Stk 250'000 166'000 84'000
Artikelpositionen täglich bewegt Stk 18'000 12'000 6'000
Aufträge je Tag Stk 4'500 2'800 1'700
Gewicht ein/Aus je Tag Ton 150 60 90
Mitarbeiter Pers 143 89 54
Fahrzeuge PDI Kapazität Stk 85'000 60'000 25'000
Werkstätten Stk 8 5 3
Eigene Lagerplätze Stk 5'300 3'500 1'800
Zusätzliche Plätze in CH Stk 1'500
Lagerkapazität Häfen Stk 8'000
Mitarbeiter Pers 81 60 21



Die Zentrallager

Die Zentrallager sind die Drehscheibe im Warenfluss vom Hersteller zum Markenvertreter oder Endkunden und bieten Gewähr für eine rasche Zustellung sowie eine hohe Servicebereitschaft

Unsere Logistik-Dienstleistungszentren verfügen über modernste Lagertechnik. Damit sind wir in der Lage, die Produkte unserer Kunden termin- und kostengerecht in gleichbleibender Qualität auszuliefern

Eine flexible Führungsstruktur und einfache Organisation ermöglichen die rationelle Abwicklung der Abläufe in allen Bereichen des Unternehmens

Sowohl die Verantwortung gegenüber der Umwelt als auch den sinnvollen Einsatz moderner Technologien nehmen wir als Herausforderung an. Dies ist für uns richtungsweisend und eine Verpflichtung gegenüber unseren Nachkommen. Mit Optimismus, Tatkraft und Einsatz treten wir den Weg in die Zukunft an

Unser Know-how und unsere Infrastruktur ermöglichen es uns heute, den Logistik-Bedarf (Non-Food) auch für Firmen ausserhalb der Emil Frey Gruppe abzudecken